Kolloidales Silber

Liebe Freunde meiner Homepage,

ich freue mich über Euer Interesse am Kolloidalen Silber. Es handelt es sich bei Kolloidalem Silber um ein zulassungspflichtiges, in Deutschland nicht zugelassenes Arzneimittel, das NICHT vertrieben werden darf (Stand 2006). Für den Hausgebrauch darf es aber jeder auch weiterhin herstellen. Nachtrag 2011: Neuerdings ist Kolloidales Silber in Apotheken erhältlich. Um Euch das Suchen zu ersparen, hier der Link zu einer solchen Apotheke im Internet:

http://giebel-apotheke.de/index.php?cat=c9&gclid=CMf1u6vQg6gCFdQP3wodOVKerQ

Mir ist schon seit einigen Jahren klar, dass es auch ohne Kolloidales Silber gehen MUSS. Unsere beiden Gebete (Siehe "Die sanfte Revolution - Ein Gebet heilt alle Krankheiten = Merkblatt =

http://www.ernaehrung-gesundheit-wellness-plus.de/Revolution%205.htm )

ersetzen das Kolloidale Silber vollständig.

In diesem INFO-BRIEF liest Du, warum wir gar kein Kolloidales Silber mehr brauchen: 

http://www.ernaehrung-gesundheit-wellness-plus.de/Info-Brief%20Juni%2009.htm  

Und in diesem INFO-BRIEF wird das noch einmal eindrucksvoll bestätigt: 

http://www.ernaehrung-gesundheit-wellness-plus.de/infobrief_oktober_2009.htm

Wenn jemand sich nur dann von Krankheitserregern befreien kann, wenn er eine Bezugsquelle für Kolloidales Silber hat oder es selbst herstellen kann, dann wäre das ungerecht, viele Menschen wären benachteiligt. Unser Herrgott ist aber nicht ungerecht! Bei ihm sind alle Menschen gleich und werden auch gleich behandelt und sie haben auch alle die gleichen Möglichkeiten. Die Behandlung von Krankheitserregern mit Kolloidalem Silber ist nur „Behandeln von Symptomen“. Das ist niemals richtig. Es müssen die URsachen beseitigt werden.  

Sind die Erreger nämlich nicht sichtbar, sondern "verborgen", "mehrfach verborgen" oder gar "zeitschlossgesichert" (alles darüber liest Du in den INFO-BRIEFEN) oder hier http://www.ernaehrung-gesundheit-wellness-plus.de/unsere_beiden_gebete_auf.htm, dann kommt man an sie mit Kolloidalem Silber nicht heran. Die Erreger müssen erst mit Energie "sichtbar" gemacht werden, dann können sie mit Kolloidalem Silber angegriffen werden. Das ist aber nicht mehr erforderlich, die Energie eines entsprechendes Gebetes, das in unseren beiden Gebeten enthalten ist, löst diese nun sichtbar gemachten Erreger auf. Niemand braucht mehr Kolloidales Silber.

Deshalb: Unsere Führung sagt, dass NIEMAND mehr Kolloidales Silber braucht, denn es ist mit unseren Gebeten gewährleistet, dass alle „verborgenen“ Ansammlungen von Erregern „sichtbar“ gemacht werden und dann mit der Energie einer ganz bestimmten Frequenz, also mit einem exakt ausgeloteten Gebet, aufgelöst und ausgeleitet werden. Sollten wir uns mal aus Versehen „etwas einfangen“ (falls das überhaupt bei unserem gewaltigen Energiefeld noch möglich ist), dann stehen die Energien unserer Gebete bereit, um diese Eindringlinge sofort aufzulösen und auszuleiten. 

Eine interessante Zusammenfassung über unsere beiden Gebete liest Du hier:

http://www.ernaehrung-gesundheit-wellness-plus.de/unsere_beiden_gebete_auf.htm

Verkäufer von Generatoren zur Herstellung Kolloidalen Silbers sagten mir, dass der Vertrieb dieser Geräte wohl bald per Gesetz in Deutschland verboten werden soll. Welch ein Triumph gewisser Industriezweige! (Eintrag August 09)

An dieser Stelle möchte ICH feststellen, dass ich das Kolloidale Silber seit dem 29.04.2005, dem Tag der Hausdurchsuchung durch die Staatsanwaltschaft Kiel bei mir, nicht mehr vertreibe. Das Urteil im Strafverfahren gegen mich wegen illegalen Vertriebes von nicht zugelassenen Arzneimitteln am 17.01.2006 lautete: „Verwarnung“. Die Bewährungs-Zeit ist am 17. 01. 2009 abgelaufen. Dann wird alles gestrichen und ich gelte als nicht vorbestraft.

Das ist jetzt geschehen:

Die Erfahrungen, die ich während des Vertriebes von Kolloidalem Silber machen durfte, die vielen Erfahrungsberichte von Menschen, die „austherapiert“ waren, sprachen für sich und ich wollte sie damals unbedingt allen interessierten Menschen zugänglich machen, die das Kolloidale Silber für sich selbst oder ihre Verwandten, also für den Hausgebrauch, ohne es irgendwie zu vertreiben, herstellen wollten.

Schön, das war zu dem Zeitpunkt (2005) absolut richtig. Alle Kunden, die bei mir Kolloidales Silber erworben hatten und denen es geholfen hat, ihre Infektionen zu besiegen, hatten sehr viel Glück, dass es sich bei ihren Ansammlungen von Krankheitserregern um "SICHTBARE" Erreger handelte und somit das Kolloidale Silber an sie herankam und sie unschädlich machen konnte.

Da wir nachweislich das Kolloidale Silber und die Informationen darüber nicht mehr brauchen, wurden sie hier gelöscht. Tschüß, Kolloidales Silber, aber Du wirst jetzt nicht mehr gebraucht. Danke!

Zurück zur "Themenübersicht"